Busse & Partner - Immobiliensachverständige:  Gutachter - Sachverständige - Berater

Kontakt: 0211 - 828 046 30 / kontakt@busse-partner.info 
     
Büro:      Urdenbacher Dorfstraße 10 - 40593 Düsseldorf

 

Datenschutzerklärung


Datenschutzhinweise

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Leistungsangebot. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer darüber, in welchem Umfang und zu welchem Zwecke die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt.


Verantwortlicher / Datenschutzbeauftragter

Busse & Partner GbR, Urdenbacher Dorfstraße 10, D-40593 Düsseldorf

Herr Martin Busse

Email: martin@busse-partner.info

Telefon: 0049 211 82804630


Datenerfassung

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in unser Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. abgerufene URL bzw. Datei, übertragene Datenmenge, Datum und Uhrzeit des Abrufs, genutzter Webbrowser, IP-Adresse, ggf. Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.


Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies, also kleine Textdateien, die vom Webserver an Ihr Gerät verschickt werden und im temporären Speicher auf der Festplatte gespeichert werden. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Sie speichern selbst keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie die Annahme von Cookies ablehnen möchten, können Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Einstellungshinweisen Ihres Browsers.


Social Plugins und Links

Auf unserer Homepage sind Links zu anderen Internetseiten. Bei jedem klicken auf einen dieser Links baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Unternehmens auf. Es erfolgt ein Austausch von Daten zwischen dem Dienstleister und Ihrem Browser. Darauf haben wir keinen Einfluss. Einzelheiten dazu enthalten die Geschäftsbedingungen/Datenschutzerklärungen des jeweiligen Unternehmens.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine laufende inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Datennutzung

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. 

Wenn Sie uns per Kontaktformular eine Anfrage übersenden, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular sowie der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der angegebenen Adresse an uns wenden.


Widerruf zur Einwilligung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Dieses kann durch einfache Email an uns erfolgen.

Dipl.-Wirtsch-Ing. Martin Busse Sachverständiger

martin@busse-partner.info

0211 - 828 046 30